Filter

Politiker

  • Claudia Klimt-Weithaler

    Claudia Klimt-Weithaler

    Bundesland: Steiermark

    Social Media Profile:

    Social Media Stream

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Den Vormittag habe ich heute in Judenburg verbracht. Auf Einladung der Simultania Liechtenstein durfte ich der Auftaktveranstaltung zum Jahresprojekt "Menschenrechte" beiwohnen und u.a. mit Bürgermeister Wallner (Unzmarkt) und Bürgermeister Doleschall (Judenburg) am Podium diskutieren. Wir haben interessante Beiträge von VertreterInnen von Amnesty International, der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus, dem Landesjugendbeirat und der Simultania gehört, ebenso von Jugendlichen und Menschen mit Lernschwächen. Ich habe viel gelernt und kann einiges für meine Arbeit im Landtag mitnehmen.
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s130x130/60912532_10156499228118722_3932153318104629248_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent.xx&oh=61abbe22117734ceb741ed45fe61cf47&oe=5D55D0CA
    Den Vormittag habe ich heute in Judenburg verbracht. Auf Einladung der Simultania Liechtenstein durfte ich der Auftaktveranstaltung zum Jahresprojekt "Menschenrechte" beiwohnen

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Selber abkassieren, aber Menschen um 1,50 Euro Straßen kehren lassen. Widerwärtig und boshaft bis zur letzten Minute.
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q90/p130x130/60841150_10156495017168722_6901832610096349184_n.jpg?_nc_cat=108&_nc_ht=scontent.xx&oh=27da3e8cfd0db43ee3ac8841bb08867d&oe=5D63E3FB

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Wohin entwickelt sich das steirische Gesundheitssystem? 🏥💉👩‍⚕️ Gestern haben Robert Krotzer (Gesundheitsstadtrat, Graz) mit dem Allgemeinmediziner Dr. Hans Peter Meister und ich in #Gratwein-#Straßengel darüber diskutiert. Großes Interesse der Bevölkerung galt vor allem dem #Primärversorgungszentrum, das in Gratwein entstehen soll. Leider ist die Ausstattung dieser Zentren meist nicht so, wie anfänglich versprochen. Auch werden weit weniger errichte, als ursprünglich angekündigt.
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q92/s130x130/60627036_10156494728158722_1568437621737127936_n.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent.xx&oh=37305d0c96ebc20c39d3185209eb14dd&oe=5D977B76
    Wohin entwickelt sich das steirische Gesundheitssystem? 🏥💉👩‍⚕️ Gestern haben Robert Krotzer (Gesundheitsstadtrat, Graz) mit dem Allgemeinmediziner Dr. Hans Peter Meister und ich

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    's cover photo
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q92/s130x130/60517762_10156492478033722_562694570370924544_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent.xx&oh=3d5b154eb359eb77840ac91a18d22f5d&oe=5D552A93

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Bundeskanzler Kurz hat zu den Ereignissen Stichwort #ibizagate endlich Stellung genommen. Was hat er eigentlich genau gesagt? Sehr lesenswert: Ich, Ich, IchEine Analyse des Neuwahl-Statements von Sebastian KurzIch, Ich, IchBundeskanzler Kurz hat zu den Ereignissen Stichwort #ibizagate endlich Stellung genommen. Was hat er eigentlich genau gesagt? Sehr lesenswert: Ich, Ich, IchEine Analyse des

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Strache-Video ist Sittenbild einer von Lobby-Interessen bestimmten Politik“ KPÖ-Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler und Stadträtin Elke Kahr: „Wir fordern eine restlose Aufklärung aller angedeuteten, illegalen Parteispenden.“ Das gestern aufgetauchte „Ibiza-Video“ der hochrangigen FPÖ-Funktionäre Strache und Gudenus ist ein besonders dreistes Beispiel dafür, wie die Einflussnahme zahlungskräftiger Lobbys auf die Politik anscheinend funktioniert. Claudia Klimt-Weithaler, Klubobfrau der KPÖ im Landtag Steiermark, hielt fest: „Wie der nun zurückgetretene Vizekanzler Strache in diesem Video über Millionenspenden österreichischer Milliardäre und Konzerne spricht, erinnert an einen billigen Polit-Krimi. Wir fordern eine Aufklärung aller in diesem Video angedeuteten, illegalen Parteispenden.“ So nannte Strache Rene Benko, den Waffenproduzenten Glock und den Glücksspielkonzern Novomatic als Spender an seine FPÖ wie auch an die ÖVP von Bundeskanzler Kurz. Elke Kahr, KPÖ-Stadträtin in Graz, sagte zum jüngsten Skandal: „Das Ibiza-Video ist die Spitze des Eisbergs. Darunter verbirgt sich der Normalzustand einer von Konzern- und Lobbyinteressen bestimmten Politik, für die die arbeitenden Menschen die Zeche zahlen müssen.“ Die Gegenleistungen der aktuellen Regierung für ihre Großspender liegen auf der Hand: Der 12-Stunden-Arbeitstag, Steuersenkungen für Konzerne, die Umstrukturierung der Krankenversicherung. Seit vielen Jahren kritisiert die KPÖ Steiermark, dass die jeweiligen Regierungsparteien ihre Politik nach den Interessen finanzkräftiger Gruppen und Akteure ausrichten, anstatt die Interessen der großen Mehrheit der Bevölkerung zu vertreten. Das nunmehr bekannt gewordene Video zeigt, dass die FPÖ die gleiche Partei geblieben ist, wie unter Schwarz-Blau I und II, deren Korruptionsfälle von Eurofighter über die BUWOG-Privatisierung bis heute die Staatsanwaltschaft beschäftigen. Nicht aus der Verantwortung genommen werden darf aber auch Bundeskanzler Kurz und seine ÖVP, die im Zuge der letzten Nationalratswahl Millionenspenden von Großkonzernen und Immobilienspekulanten angenommen hat. „Der Schluss, den die Menschen in Österreich ziehen sollten, ist, bei künftigen Wahlgängen nicht jene Parteien zu wählen, die im Sumpf von Konzernspenden und allfälliger Korruption stecken“ folgert Elke Kahr. Um glaubwürdig für die Interessen der einfachen Menschen einzutreten, gibt es bei der KPÖ Steiermark seit 1998 eine Gehaltsobergrenze. Mit den darüber liegenden Einkommen wurden seither Menschen in Notlagen mit über zwei Millionen Euro unterstützt. Diese Zahlen werden jedes Jahr beim „Tag der Offenen Konten“ der Öffentlichkeit präsentiert.Strache-Video ist Sittenbild einer von Lobby-Interessen bestimmten Politik“ KPÖ-Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler und Stadträtin Elke Kahr: „Wir fordern eine restlose Aufklärung

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Dass rechte Parteien Politik für Super-Reiche, Konzerne und Banken machen, ist keine neue Erkenntnis. Was auf die Schnelle zum Strache-Gudenus-Ibiza-Video zu sagen ist?

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Was ist das Mindeste, das ein Mensch zum Leben braucht? Die Mindestsicherung ist ins Gerede gekommen. Nicht zu Wort kommen die Betroffenen. Die Theatergruppe "InterACT" ändert das und hat gestern zu einem interaktiven Theaterabend zu Menschenwürde, sozialer Sicherheit und Solidarität ins Volkshaus eingeladen.
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s130x130/60780919_10156485645938722_5333029405037953024_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent.xx&oh=e04eeb702bcba854d62654f7dd8cffb5&oe=5D72A37D
    Was ist das Mindeste, das ein Mensch zum Leben braucht? Die Mindestsicherung ist ins Gerede gekommen. Nicht zu Wort kommen die Betroffenen. Die Theatergruppe "InterACT" ändert

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Parmida Dianat ist die KSV-KJÖ-Spitzenkandidatin an der KF-Uni Graz! Sie steht für ein leistbares Studium und eine ÖH, die endlich wieder mit den Studierenden statt nur für sie handelt! Deshalb lautet meine Empfehlung bei der diesjährigen ÖH-Wahl: KSV-KJÖ wählen! ☑️🗳
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q89/p130x130/60340382_10156483391273722_3882921701423448064_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent.xx&oh=db2ded8999162de1da7a92f72eecf3cb&oe=5D5B417B
    Parmida Dianat ist die KSV-KJÖ-Spitzenkandidatin an der KF-Uni Graz! Sie steht für ein leistbares Studium und eine ÖH, die endlich wieder mit den Studierenden statt nur für sie

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Ich war heute Morgen am Amt und habe das Tierschutzvolksbegehren unterschrieben. Für eine tiergerechte Landwirtschaft, 🐮🐷 mehr Transparenz für KonsumentInnen 👨‍👩‍👧‍👦 und ein besseres Leben für Hunde und Katzen! 🐶🐱 Mit der Bürgerkarte kann das Volksbegehren übrigens auch online unterschrieben werden: https://citizen.bmi.gv.at/at.gv.bmi.fnsweb-p/vbg/checked/VolksbegehrenBuerger
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q90/s130x130/59805597_10156479086018722_5727850363986378752_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent.xx&oh=07bee903da25147ad81a20a007167b61&oe=5D6292FF
    Ich war heute Morgen am Amt und habe das Tierschutzvolksbegehren unterschrieben. Für eine tiergerechte Landwirtschaft, 🐮🐷 mehr Transparenz für KonsumentInnen 👨‍👩‍👧‍👦 und ein

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Von 27. bis 29. Mai finden an den österreichischen Hochschulen die ÖH-Wahlen statt. Ich empfehle eine Stimme für den KSV Graz und auf Bundesebene: Kommunistischer StudentInnenverband (KSV)-KJÖ. Weil die Aktivisten und Aktivistinnen des KSV ein Auge auf die soziale Lage der Studierenden haben - etwa bei der #Wohnunterstützung - und sie setzen sich konsequent für Verbesserungen der Studienbedingungen ein.
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q86/p130x130/60058236_10156477091828722_5012182020743233536_n.jpg?_nc_cat=108&_nc_ht=scontent.xx&oh=307eacda5abc69374ed9389de08a2b8b&oe=5D61C556
    Von 27. bis 29. Mai finden an den österreichischen Hochschulen die ÖH-Wahlen statt. Ich empfehle eine Stimme für den KSV Graz und auf Bundesebene: Kommunistischer

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Volles Haus (in dem Fall: volles Kino) bei der Präsentation des Wirkungsberichtes der Caritas für das Jahr 2018. Mehr dazu unter www.caritas-wiewirwirken.at
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q92/s130x130/60095077_10156466196118722_7135519392669892608_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent.xx&oh=31160255619b3238b6e03c0e6c7ad110&oe=5D5F21DA

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Die Zerstörung unserer Umwelt, die globale Klimaerwärmung gehören zu den drängendsten Problemen unserer Zeit. 🌍🌡 Dabei kann man diese Fragen nicht unabhängig vom Kapitalismus diskutieren, der den Profit über Mensch und Natur stellt. Einen spannenden Vortrag zu diesem Thema, organisiert vom KSV Graz, möchte ich euch morgen Abend ans Herz legen: Globale Klimagerechtigkeit | Vortrag von Dr. Helmut SelingerDie Zerstörung unserer Umwelt, die globale Klimaerwärmung gehören zu den drängendsten Problemen unserer Zeit. 🌍🌡 Dabei kann man diese Fragen nicht unabhängig vom Kapitalismus

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Heute ist der Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 5. Mai 1945 wurden die Menschen aus dem Konzentrationslager Mauthausen befreit. Im KZ samt allen Nebenlagern waren 190.000 Personen inhaftiert und davon wurden 90.000 getötet. Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q92/s130x130/59295146_10156460506633722_3579295018566811648_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent.xx&oh=7abc3f183fe04ea34b7dfeb321f1b536&oe=5D73F691
    Heute ist der Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 5. Mai 1945 wurden die Menschen aus dem Konzentrationslager Mauthausen

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Wir haben gestern ein starkes Zeichen gesetzt! Hoch der 1. Mai! Hoch die Internationale Solidarität! Weil WIR etwas ändern können!
    KPÖ GrazKPÖ Graz

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    Über die Bedeutung des 1. Mai hat mich die Steirerkrone befragt. Ich hoffe, wir sehen uns heute um 10 Uhr am Südtirolerplatz zur Mai-Demo und ab 13 Uhr beim Volkshaus Graz beim Fest. 🚩
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/q90/s130x130/58961728_10156450238988722_6628207454918279168_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent.xx&oh=31b8b9ce620fdded7752f3ce9078b090&oe=5D77BF33
    Über die Bedeutung des 1. Mai hat mich die Steirerkrone befragt. Ich hoffe, wir sehen uns heute um 10 Uhr am Südtirolerplatz zur Mai-Demo und ab 13 Uhr beim Volkshaus Graz beim

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark aus - danke für eure Aufmerksamkeit und eure Kommentare

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Heiße Debatte über die Abschaffung der Mindestsicherung - die Antworten von LRin Kampus geben mir Hoffnung, dass es in der Steiermark zur Abfederung von Härten kommt. Wir werden jedenfalls wachsam bleiben#Landtag #Steiermark Heiße Debatte über die Abschaffung der Mindestsicherung - die Antworten von LRin Kampus geben mir Hoffnung, dass es in der Steiermark zur Abfederung von

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Ich habe inzwischen unsere Dringliche Anfrage zum neuen Sozialhilfegesetz eingebracht

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Es geht wieder einmal um das Thema Gesundheitspolitik. Hier noch unsere Presseaussendung zur Aktuellen Stunde vom Vormittag Steiermark: „Ernste Krise der medizinischen Versorgung“Seit 1. April gibt es außerhalb von Graz zwischen 24 und 7 Uhr keinen ärztlichen Bereitschaftsdienst mehr. Das „Gesundheitstelefon“ hat seine Bewährungsprobe nicht bestanden.Steiermark: „Ernste Krise der medizinischen Versorgung“#Landtag #Steiermark Es geht wieder einmal um das Thema Gesundheitspolitik. Hier noch unsere Presseaussendung zur Aktuellen Stunde vom Vormittag Steiermark: „Ernste Krise der

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Inzwischen sind wir bei den Dringlichen Anfragen angekommen

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Zwischendurch durfte ich Radio Soundportal ein Interview geben. Es ging um unsere Dringliche Anfrage zur Abschaffung der Mindestsicherung, die für tausende SteirerInnen auch eine Abschaffung der Wohnunterstützung bedeutet, wenn die Landesregierung nicht gegensteuert
    https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/s130x130/58902144_10156448553388722_2054803493612421120_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent.xx&oh=5c5428c959bf60e89bb3711b0b7d797d&oe=5D35AA84
    #Landtag #Steiermark Zwischendurch durfte ich Radio Soundportal ein Interview geben. Es ging um unsere Dringliche Anfrage zur Abschaffung der Mindestsicherung, die für tausende

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Kollege Murgg hat beim Tagesordnungspunkt "Prüfbericht zur KFZ-Landesprüfstelle" wieder darauf hingewiesen, dass in der Landesprüfstelle keine Frauen im Technikbereich angestellt sind und man dem auf den Grund gehen muss#Landtag #Steiermark Kollege Murgg hat beim Tagesordnungspunkt "Prüfbericht zur KFZ-Landesprüfstelle" wieder darauf hingewiesen, dass in der Landesprüfstelle keine Frauen im

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Und ewig grüßt das Murmeltier... SPÖ und ÖVP führen eine scheinheilige Debatte, wenn es um ein Verbot von Glyphosat und eine Naturnutzungsabgabe geht. Beide Anträge wurden mit den Stimmen von SPÖ, ÖVP und FPÖ abgelehnt :-(#Landtag #Steiermark Und ewig grüßt das Murmeltier... SPÖ und ÖVP führen eine scheinheilige Debatte, wenn es um ein Verbot von Glyphosat und eine Naturnutzungsabgabe geht. Beide

  • Claudia Klimt-Weithaler

    CLAUDIA KLIMT-WEITHALER
    #Landtag #Steiermark Im Moment wird hier eine "Umweltdebatte" geführt, die mir beinahe den Kragen platzen lässt... Habe mich soeben zu Wort gemeldet

Top Parteien GRÜNE: 909 Posts
SPÖ: 627 Posts
NEOS: 315 Posts
ÖVP: 272 Posts
FPÖ: 125 Posts
Die 5 Parteien mit den meisten Postings in der letzten Woche.